Im Stadtrat

Vielen Dank für die Wahl in den Aschaffenburger Stadtrat.

Ich freue mich sehr auf die kommenden 6 Jahre und werde mich als junggrüner Stadtrat mit allen Kräften für Klimaschutz und Klimaanpassung bei uns in der Stadt und Region einsetzen.
Ich freue mich sehr, gemeinsam mit Moritz Mütze und Katharina Koch eines von drei Mitgliedern der Grünen Jugend im Aschaffenburger Stadtrat sein zu dürfen. Unsere Arbeit für die Förderung und Schaffung neuer Subkultur-Räume in Aschaffenburg kann jetzt losgehen – wir werden SWEAT und Steamwaves nach Kräften unterstützen und konkrete Vorschläge mit jungen Leuten in Aschaffenburg zusammen erarbeiten.
An der Seite der Land- und Forstwirtschaft werde ich mich dafür einsetzen, dass regionale Infrastruktur in kommunaler Hand vom Schlachthof bis zum Sägewerk erhalten oder neu geschaffen wird – nur so ermöglichen wir klimaschützende Land- und Forstwirtschaft hier bei uns vor Ort!
Nun bleibt mir erstmal, mich bei meinen Wähler*innen zu bedanken – ich werde mein Bestes geben im Stadtrat!

Euer Niklas Wagener

 

Grüne Jugend in den Stadtrat wählen!💚

Niklas Wagener, Katharina Koch, Moritz Mütze, Helena Gutwerk und Tom Ole Rudert: das sind unsere Kandidat*innen für die Stadtratswahl am Sonntag in Aschaffenburg 💚💖🤩 Alle reden darüber, dass der Stadtrat jünger werden sollte, also lasst es uns am Sonntag endlich in die Tat umsetzen 😊💪 aber macht Euch selbst ein Bild 😎

Gepostet von GRÜNE JUGEND Aschaffenburg am Dienstag, 10. März 2020