Mächtig viel los im Wald

In den nächsten beiden Wochen erwarten Euch zwei spannende Veranstaltungen 🌳😊Anmelden könnt Ihr Euch jetzt schon auf gruene-unterfranken.de 🌻

Am kommenden Dienstag diskutiere ich mit Hessens Waldministerin, Priska Hinz und dem Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt, Alex Bonde, darüber, wie wir den Wald aus Regierungsverantwortung retten, Waldumbau und Waldschutz voranbringen können. Priska Hinz ist im waldreichsten Bundesland für den Wald verantwortlich, Alex Bonde hat 2014 als damaliger Waldminister in BaWü den Nationalpark Schwarzwald erfolgreich auf den Weg gebracht. Was können wir von den beiden für eine Grüne Waldpolitik im Bund und in Bayern lernen? Kommt dazu und diskutiert mit! Anmelden unter Grüne Unterfranken.

Am Mittwoch, den 14.04., diskutiere ich mit Carla Reemtsma von Fridays For Future und Ludwig Hartmann, dem Fraktionsvorsitzenden der Grünen im Bayerischen Landtag darüber, was wir aus dem kürzlich erschienenen Bundeswaldbericht lernen. Prof. Dr. Andreas Bolte leitet am Thünen-Institut des Bundeslandwirtschaftsministeriums das Institut für Waldökosysteme und wird uns als Chef der Autor*innengruppe des Bundeswaldzustandsberichtes zunächst die wichtigsten Ergebnisse vorstellen und uns in der anschließenden Diskussionsrunde für weiteren wissenschaftlichen Input zur Verfügung stehen. Für den Praxisbezug wird eine Forstdirektorin der Bayerischen Forstverwaltung sorgen, die unsere Podiumsdiskussion komplettiert. Wie sieht der Wald der Zukunft aus? Wie kommen wir dahin? Das wird ein spannender Abend! Meldet Euch an und diskutiert mit!

 😊🌳🌻

#gruene#unterfranken#wald#bayern#hessen#badenwürttemberg

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel